Gudrun Wolfschluckner neue stellvertretende Chefredakteurin von Werbeplanung.at

5. März 2013, 10:59
2 Postings

Sie folgt Elisabeth Oberndorfer nach, die als US-Korrespondentin ins Silicon Valley zieht

Wien - Anfang März 2013 hat Gudrun Wolfschluckner die stellvertretende Chefredaktion von Werbeplanung.at und des quartalsweise erscheinenden Digital-Marketing-Fachmagazins "update" übernommen. Sie ist Nachfolgerin von Elisabeth Oberndorfer, die ab sofort von San Francisco aus für Werbeplanung.at und "update" berichten wird.

Gudrun Wolfschluckner war von 2004 bis 2010 zunächst ständige freie Redakteurin für die im Manstein Verlag erscheinenden Fachmedien "Horizont", horizont.at und "Bestseller" und ab 2007 Redakteurin und Ressortverantwortliche beim Manstein Verlag. Von 2004 bis 2007 war sie zudem ständige freie Mitarbeiterin Marketing & Kooperation im ORF-Landesstudio Salzburg. Seit 2010 schreibt sie als freie Redakteurin für den Medienwirtschaft Verlag und seine Digital-Marketing-Fachmedien.

Elisabeth Oberndorfer zieht es ins Silicon Valley

Elisabeth Oberndorfer ist ab März als freie US-Korrespondentin in San Francisco für Werbeplanung.at und andere deutschsprachige Medien in den Bereichen Tech, Digital, Wirtschaft und Lifestyle tätig. "Unser Glück, dass wir Elisabeth Oberndorfer nicht verlieren, sondern als Korrespondentin in Silicon Valley gewinnen. Den Blick über den Tellerrand zu heben, schadet auch uns nicht. Wir wünschen ihr lehrreiche Erfahrungen und uns spannende Geschichten", sagt Werbeplanung.at-Herausgeber Bernd Platzer. (red, derStandard.at, 5.3.2013)

 

  • Neue stellvertretende Chefredakteurin von Werbeplanung.at: Gudrun Wolfschluckner
    foto: werbeplanung.at/karl michalski

    Neue stellvertretende Chefredakteurin von Werbeplanung.at: Gudrun Wolfschluckner

Share if you care.