Säureanschlag: Verdächtiger festgenommen

5. März 2013, 10:14
posten

Ballettmeister Filin war am 17. Jänner mit Schwefelsäure verätzt worden

Moskau - Fast sieben Wochen nach dem Säureanschlag auf den Ballettchef des Moskauer Bolschoi Theaters hat die russische Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen. Der Verdächtige stamme nicht aus der Truppe des weltberühmten Theaters, teilte die Polizei der Staatsagentur Ria Nowosti zufolge am Dienstag mit.

Der Festgenommene soll den Ballettmeister Sergej Filin am 17. Jänner mit Schwefelsäure das Gesicht verätzt haben. Wegen seiner schweren Augenverletzungen wird der 42-Jährige am Klinikum in Aachen behandelt. In der Welt des Tanzes hatte das beispiellose Verbrechen international Bestürzung ausgelöst. (APA, 5.3.2013)

Share if you care.