TV-Programm für Dienstag, 5. März

4. März 2013, 18:41
2 Postings

Konkret, Nano, Kulturzeit, Das Medienquartett, CopStories, Bürgerforum, Erlesen, Töte zuerst!, Nina Hagen - Godmother of Punk, Willkommen Österreich, Hüllen, Kreuz & quer, Schlawiner

18.30 MAGAZIN
Konkret mit Martina Rupp. Eine Produktrecherche anlässlich des aktuellen Fleischskandals. Woher die Zutaten des Frankfurter Würschtels kommen. Bis 18.51, ORF 2

18.30 MAGAZIN
Nano Themen: 1) Internet im Bus – Onlinebus. 2) ADHS – Pille statt Therapie. Bis 19.00, 3sat

19.20 MAGAZIN
Kulturzeit mit einem Beitrag über das iranische Filmfest. Bis 20.00, 3sat

20.00 DISKUSSION
Das Medienquartett: Politische Kommunikation in Zeiten von Beppe Grillo und Frank Stronach diskutieren Kommunikationsprofi und Wahlkampagnen-Planer Stefan Bachleitner (Skills Group), Falter-Chefredakteur Armin Thurnher, Pressefreiheitsbloggerin Rubina Möhring und Ethik-Professorin Herlinde Pauer-Studer. Bis 21.00, Okto

20.15 SERIE
CopStories Was es am Polizeiposten in der Kreitnergasse in Wien-Ottakring täglich gibt, verrät der Titel der ersten Folge der neuen Serie: "Bahöh". Paul Harather inszenierte die erste Folge, Christopher Schier die Folgen 2, 3 und 4 mit einer ganzen Schar an Hauptdarstellern, darunter Claudia Kottal (Staatskünstler) und Serge Falck (Kaisermühlen Blues). Die Sitten von Freund und Helfer im 16. Bezirk: hart, aber gerecht. Zwei Folgen. Bis 21.55, ORF 1

foto: orf


20.15 DISKUSSION
Bürgerforum: Der getäuschte Konsument – Lebensmittelskandale und kein Ende Claudia Reiterer lädt zur Konfrontation, mit dabei: Konsumentenschutzminister Rudolf Hundstorfer (SPÖ), Landwirtschaftsminister Nikolaus Berlakovich (ÖVP) sowie die vier Vertreter der Opposition, Heinz-Peter Hackl (FPÖ), Wolfgang Pirklhuber (Grüne), Sigisbert Dolinschek (BZÖ) und Stefan Markowitz (Team Stronach), und rund 100 engagierte Bürgerinnen und Bürger. Bis 22.00, ORF 2

20.15 MAGAZIN
Erlesen Gäste bei Heinz Sichrovsky: Die Autoren Tamar Dreifuss und Robert Schindel, sowie Marko Feingold, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Salzburg. Bis 21.05, ORF 3

20.15 DIE SCHLEUSENWÄRTER
Töte zuerst! Der israelische Geheimdienst Schin Bet (Israel/F/D/B 2012, Dror Morch) Oscar-nominierter Aufdeckerfilm über dunkle Machenschaften jener, die sich um Israels Sicherheit kümmern. Bis 21.55, Arte

21.00 DOKUMENTATION
Nina Hagen – Godmother of Punk Die göttliche Punkmutter im Porträt, am 11. März feiert sie ihren 58. Geburtstag! Bis 21.45, RBB


22.05 TALK
Willkommen Österreich Die fantastischen Gäste bei Stermann/Grissemann: Moderator Klaus Eberhartinger und Sopranistin Annette Dasch. Bis 23.00, ORF 1

22.25 DOKUMENTATION
Hüllen Die Familiengeschichte von drei muslimischen Frauen aus drei Generationen im Spannungsfeld kultureller, religiöser und politischer Überzeugungen. Im Mittelpunkt steht die 49-jährige, sechsfache Mutter Emel Zeyne labidin, die sich gegen traditionelles Selbstverständnis auflehnte. Bis 23.35, 3sat

22.30 MAGAZIN
Kreuz & quer: Hildegard von Bingen und die Macht der Frauen Aus heutiger Sicht besonders bahnbrechend war ihre Wahrnehmung der Natur, in der sie ein Spiegelbild der göttlichen Weltordnung sah. Porträt von Friederike Haedecke. Um 23.20 Uhr folgt eine Doku über die Päpstin Johanna, die als Mann verkleidet im 9. Jahrhundert zwei Jahre lang auf dem Heiligen Stuhl saß und elf Jahrhunderte später Platz eins auf Bücherbestsellerlisten belegte. Bis 23.55, ORF 2

23.00 COMEDY
Schlawiner Sich um Kopf und Kragen reden, und zwar ziemlich frei improvisiert: Michael Ostrowski, Angelika Niedetzky, Suse Lichtenberger, Alexander Jagsch, Martin Leutgeb, Gregor Seberg und Gerald Votava machen das auf höchstem Niveau. Paul Harather führte Regie und schrieb mit Christoph Gaunersdorfer. Bis 23.35, ORF 1 (Doris Priesching, DER STANDARD, 5.3.2013)

Share if you care.