A1 bringt neue Tablet-Tarife mit iPad und Nexus 7

4. März 2013, 16:22
52 Postings

Vier neue Tarif-Varianten für Tablet-Nutzer - Geräte ab 0 Euro

Mobilfunker A1 hat neue Tablet-Tarife in Verbindung mit Tablets wie dem iPad Mini und dem Nexus 7 vorgestellt. Die Tablets gibt es in Kombination mit entsprechendem Vertrag ab 0 Euro. Die vier neuen Tarife sind nach Übertragungsgeschwindigkeiten gestaffelt.

Small bis LTE

Tablet-Internet S bietet 4 MBit/s im Download und 2 Mbit/s im Upload um 19,90 Euro pro Monat. Der M-Tarif bietet 12 Mbit/s Download und 4 Mbit/s Upload um 29,90 Euro. Im L-Tarif stehen 42 Mbit/s zum Downloaden und 6 Mbit/s für Uploads um 39,90 Euro zur Verfügung. Der schnellste Tarif 4G/LTE bietet 150 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload um 59,90 Euro monatlich. Hinzu kommt eine SIM-Pauschale von 19,90 Euro im Jahr.

Geräte-Bundles

Das iPad Mini ist beim Tarif M um 0 Euro inkludiert. Beim S-Tarif gibt es das Nexus 7 dazu. Im M-Tarif kann man wahlweise auch ein Samsung Galaxy Note 10.1 um 49 Euro wählen. Zum L-Tarif gibt es das iPad Retina der 4. Generation um 0 Euro.

Drosselung

Die Vertragsbindung beträgt 24 Monate, bei vorzeitiger Beendigung erhöht sich der Gerätepreis um 79 Euro. Das Datenvolumen ist grundsätzlich nicht eingeschränkt. Nach Erreichen von 1 GB beim S-Tarif, 3 GB im M-Tarif und 5 GB bei den L- und LTE-Tarifen wird die Übertragungsgeschwindigkeit allerdings auf 64 kbit/s reduziert. (red, derStandard.at, 4.3.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    A1 hat neue Tablet-Tarife vorgestellt.

Share if you care.