Google holt Ex-Apple-Evangelist Guy Kawasaki

4. März 2013, 15:48
19 Postings

Früherer "Chief Evangelist" soll Motorola beraten

Google hat den ehemaligen Apple-Chief-Evangelist Guy Kawasaki als Berater an Bord geholt. Kawasaki zeichnete 1984 für das Macintosh-Marketing verantwortlich. Bei Google soll er nun die übernommene Mobilfunksparte von Motorola beraten.

Google+-Community

Kawasaki soll Motorola vorrangig in den Bereichen Produktdesign, User-Interfaces, Marketing und Social Media zur Seite stehen, wie er Ende Februar auf seiner Facebook-Seite bekannt gab. Als erstes soll er die allgemeine Google+-Community um mobile Geräte aufbauen. Kawasaki vergleicht Motorola mit Apples Situation im Jahr 1998: Ein Pionier in seinem Marktsegment, der für Innovationen reif sei. (red, derStandard.at, 4.3.2013)

  • Guy Kawasaki berät das Motorola-Team.
    foto: epa

    Guy Kawasaki berät das Motorola-Team.

Share if you care.