TV-Sender Euronews reagiert auf digitalen Umbruch

4. März 2013, 14:32
posten

Neuer Direktor für Produkt-Marketing und Innovation engagiert

Der Nachrichtensender Euronews setzt weitere Schritte in der 2012 angekündigten Restrukturierung. Um die Nachrichtenproduktion zu beschleunigen und für alle Medienkanäle ideal aufzubreiten, übernimmt zukünftig Damien Marchi die Leitung für Produkt-Marketing und Innovation und wird auch dem Vorstandsgremium beitreten.

Sein Aufgabengebiet umfasst die Entwicklung der Strategie und des Angebot der Produktpalette sowie der Mediendienste auf internationaler Ebene. Als erster Punkt auf der Tagesordnung steht die Überarbeitung der Euronews YouTube-Kanäle, der Applikationen für iPhone, iPad, Android, des Smart-TV-Angebots, des Radios und der Internetseiten. Außerdem sollen neue strategische Partnerschaften mit Content-Lieferanten geschlossen werden.

Damien Marchi

Damien Marchi war zuletzt Vizepräsident der FMX, Abteilung Neue Medien bei FremantleMedia, die in den letzten Jahren unter die weltweit führenden TV-Produzent für YouTube aufgestiegen ist. (red, derStandard.at, 4.3.2013)

Share if you care.