"Handelsblatt Live" setzt auf modernes Nachrichtendesign

4. März 2013, 10:12
posten

Neue iPad App bietet drei Mal täglich Updates, Möglichkeiten zur Personalisierung und neue Videoformate

Das deutsche Handelsblatt hat am Montag sein neues Produkt "Handelsblatt Live" vorgestellt. Die digitale Tageszeitung erscheint drei Mal täglich als iPad-Applikation mit Möglichkeiten der Personalisierung. Redaktionelle Teams in New York, Asien und Frankfurt sorgen rund um die Uhr für Nachrichten-Updates und setzen je nach Tageszeit die Schwerpunkte auf Wall-Street, Marktgeschehen in Deutschland und die digitale Version der Zeitung vom Folgetag.

Die App bietet zudem einen Branchenmonitor mit Hintergrundberichten, Infografiken sowie ein Meinungsressort mit Beiträgen aus anderen Zeitungen. Zusätzlich werden Videoformate mit dem US-Börsenkorrespondent Markus Koch und Bert Rürup, dem Präsident der Handelsblatt Research Institute, angeboten.

39,99 Euro pro Monat

Die Redaktionsleitung für "Handelsblatt Live" übernimmt Katrin Elger, entwickelt wurde das Produkt gemeinsam mit der Medienagentur KircherBurkhardt und CircIT. Zum Start gibt es die digitale Zeitung eine Woche kostenlos zum Testen, danach kostet ein Monatsabo 39,99 Euro. Abonnenten der Printausgabe zahlen einen monatlichen Aufschlag von 9,99 Euro. (red, derStandard.at, 4.3.2013)

Share if you care.