"Beyond: Two Souls": Thriller erscheint mit Willem Dafoe im Oktober

4. März 2013, 09:32
22 Postings

Neues Werk der "Heavy Rain"-Schöpfer setzt ganz auf Hollywood-Stars

Der Mystery-Thriller "Beyond: Two Souls" erscheint im Oktober für PlayStation 3. Hersteller Quantic Dream ("Heavy Rain") baut bei der Besetzung voll auf Hollywood-Stars. Protagonistin Jodie Holmes wird wie berichtet von Hauptdarstellerin Ellen Page verkörpert, Jodies Psychiater Nathan Dawkins wird von niemand Geringerem als Willem Dafoe gespielt.

Mysteriös

"Beyond" erzählt die Geschichte von Jodie, einer jungen Frau, die von klein auf in dem Bewusstsein lebt, anders als alle anderen zu sein. Über ihre paranormale Verbindung mit einem unsichtbaren Wesen, die sie Aiden nennt, ist sie im Besitz übersinnlicher Kräfte, die ihr Leben von Grund auf verändern. Das Spiel führt einen durch 15 Jahre von Jodies Leben und ihrer packendsten Momente.

Nathan Dawkins ist ein Wissenschaftler, der für die Regierung arbeitet und Jodies Kräfte analysieren soll. Die beiden entwickeln im Laufe der Zeit eine tiefe Bindung zueinander und müssen zusammen einige der ungewöhnlichsten Momente bewältigen.

Neues Aufnahmeverfahren

Ein Gameplay-Trailer zeigt mit Szenen vom Anfang des Spiels, in denen Nathan die junge Jodie zum ersten Mal trifft (von einem Kind gespielt, nicht von Ellen). Ein Making-of-Video dazu gibt Einblicke in den Entstehungsprozess. "Beyond" ist das erste Videospiel, bei dem die Mimik der Schauspieler gleichzeitig mit den Bewegungen des Körpers digitalisiert wurde, was für glaubwürdigere Spielcharaktere sorgen soll. (zw, derStandard.at, 4.3.2013)

(Trailer zu "Beyond: Two Souls")

(Interview mit Willem Dafoe)

  • Willem Dafoe in "Beyond: Two Souls"
    foto: sony

    Willem Dafoe in "Beyond: Two Souls"

Share if you care.