Schwarzenegger steigt bei Fitness-Magazinen ein

3. März 2013, 20:45
1 Posting

Ex-Gouverneur von Kalifornien wird "Group Executive Editor" beim US-Verlag American Media

Arnold Schwarzenegger kehrt zurück ins Zeitschriftengeschäft. Das berichtet der Branchendienst newsroom.de. Schwarzenegger übernimmt einen Posten beim US-Verlag American Media, Inc. (AMI).

Der Ex-Gouverneur von Kalifornien soll als "Group Executive Editor" werken. Ein Job, der laut dem Bericht irgendwo zwischen Chefredakteur und Herausgeber angesiedelt ist. Und zwar bei den beiden Fitness-Magazinen "Muscle & Fitness" und "Flex". Schwarzenegger soll monatlich Kolumnen für die Zeitschriften und die Webseite schreiben.

Er kehr damit quasi zurück zu seinen Wurzeln, seit 1968 war er über 60 Mal auf den Titelseiten beider Blätter zu sehen. (red, derStandard.at, 3.3.2013)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Schwarzenegger steigt ins Verlagsgeschäft ein.

Share if you care.