Turin hält Napoli auf Distanz

1. März 2013, 23:07
64 Postings

1:1 im Gipfeltreffen der Liga - Lazio Rom könnte mit Sieg auf Napoli aufschließen

Spitzenreiter Juventus Turin hat in der 27. Runde der italienischen Fußball-Meisterschaft seinen Sechs-Punkte-Vorsprung auf Verfolger SSC Napoli verteidigt. Der Titelverteidiger erreichte am Freitagabend im Gipfeltreffen der Serie A ein 1:1 (1:1) in Neapel. Nationalverteidiger Giorgio Chiellini brachte Juventus in der 10. Minute in Führung, der Schweizer Gökhan Inler glich zwei Minuten vor der Pause aus.

Im Verfolgerduell treffen am Samstagabend der AC Milan und Lazio Rom aufeinander. Lazio könnte mit einem Erfolg bis auf drei Punkte an Napoli heranrücken, Milan würde bei einem Sieg Rang drei vom Team des derzeit verletzten DFB-Teamstürmers Miroslav Klose übernehmen. (APA,1.3.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kein Sieger im Spiel der beiden Ligavorderen

Share if you care.