ProSiebenSat.1-Chef sucht strategische Investoren

28. Februar 2013, 15:18
posten

Hauptaktionäre KKR und Permira bereiten Ausstieg vor

Unterföhring - ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling hofft nach dem erwarteten Ausstieg der Hauptaktionäre KKR und Permira auf neue Eigner mit Branchenerfahrung. "In einer idealen Welt wünsche ich mir langfristig orientierte, strategische, nicht dominante Investoren", sagte Ebeling am Donnerstag bei der Bilanz-Pressekonferenz in Unterföhring bei München.

Die beiden Finanzinvestoren, die bisher die stimmberechtigten Stammaktien kontrollieren, bereiten einen Ausstieg vor, der im zweiten Halbjahr erwartet wird. Von ihren börsennotierten Vorzugsaktien haben sie sich bereits getrennt. (APA/Reuters, 28.2.2013)

Share if you care.