Mayr-Achleitner im Viertelfinale

28. Februar 2013, 15:10
7 Postings

Nach Zweisatzsieg gegen Chinesin Wang Qian gegen Tschechin Pliskova um Halbfinal-Ticket

Kuala Lumpur - Die österreichische Tennisspielerin Patricia Mayr-Achleitner hat am Donnerstag gegen die Chinesin Wang Qiang den Einzug ins Viertelfinale des WTA-Turniers von Kuala Lumpur geschafft. Die Tirolerin besiegte die Erstrunden-Bezwingerin der topgesetzten Dänin Caroline Wozniacki nach 73 Minuten mit 6:3,6:2.

Der Tirolerin gelangen gegen die 21-jährige Chinesin im ersten Satz eines und im zweiten Durchgang zwei Breaks. Zwei Breakbälle wehrte sie gegen die Nummer 186 der Welt ab. Im Viertelfinale des mit 235.000 Dollar dotierten WTA-Turniers trifft Österreichs Nummer drei am Freitag auf die Weltranglisten-127. Karolina Pliskova. Das bisher einzige Duell mit der Tschechin hat die Weltranglisten-193. im Jahr 2010 gewonnen. (APA; 28.2.2013)

Share if you care.