Letztes freies Cockpit an Adrian Sutil

28. Februar 2013, 14:37
14 Postings

Deutscher erhält bei Force India Vorzug gegenüber dem Franzosen Jules Bianchi - Alle Fahrer 2013

Montmelo/Silverstone - Der Deutsche Adrian Sutil kehrt nach einem Jahr Zwangspause in die Formel 1 zurück. Der 30-jährige Bayer hat das letzte freie Cockpit für die kommende Saison ergattert. Sutil ist 2013 der zweite Stammfahrer neben dem Briten Paul di Resta bei Force India. Das bestätigte der indische Rennstall am Donnerstag.

Sutil hatte seinen Platz bei Force India im Vorjahr an seinen Landsmann Nico Hülkenberg verloren. Nach dessen Wechsel zu Sauber erhielt Sutil nun den Vorzug gegenüber dem Franzosen Jules Bianchi, der Teil des Nachwuchsprogrammes von Ferrari ist. Sutil wird von Mercedes unterstützt.

Bereits am Freitag und Samstag bei den abschließenden Tests in Montmelo bei Barcelona wird Sutil erneut im neuen Force-India-Boliden sitzen. "Nach meiner Auszeit will ich meine Ziele in der Formel 1 mehr denn je erreichen", erklärte der Deutsche. Die neue Saison beginnt am 17. März in Australien. (APA/dpa, 28.02.2013)

Alle F1-Teams und Fahrer 2013:

Infiniti Red Bull Racing
1. S. Vettel
2. M. Webber

Scuderia Ferrari
3. F. Alonso
4. F. Massa

Vodafone McLaren Mercedes
5. J. Button
6. S. Perez

Lotus F1 Team
7. K. Raikkonen
8. R. Grosjean

Mercedes AMG Petronas
9. N. Rosberg
10. L. Hamilton

Sauber F1 Team
11. N. Hulkenberg
12. E. Gutiérrez R. Frijns

Sahara Force India
14. P. di Resta
15. A. Sutil

Williams F1 Team
16. P. Maldonado
17. V. Bottas

Scuderia Toro Rosso
18. J. Vergne
19. D. Ricciardo

Caterham F1 Team
20. C. Pic
21. G. van der Garde

Marussia Racing
22. L. Razia
23. M. Chilton

HRT F1 nimmt nicht mehr Teil

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Adrian Sutil darf wieder hinter das Volant.

Share if you care.