RCB hebt Wienerberger-Kursziel

28. Februar 2013, 11:40
posten

Wien - Die Wertpapierexperten der Reaiffeisen Centrobank (RCB) haben das Kursziel der Weinerberger Aktien von 6,8 auf 10,0 Euro angehoben. Gleichzeitig wurde die Einstufung der Anteilsscheine von "Hold" auf "Buy" hinaufgesetzt.

Aus Analystensicht waren die am Dienstag publizierten Ergebnisse für das Schlussquartal 2012 solide und die Gesamtjahreszahlen für Ebitda und Umsatz lagen leicht über den Expertenschätzungen. Aus Branchensicht werde laut RCB eine weitere Erholung des nordamerikanischen Häusermarktes erwartet, was zu einem Ergebnisanstieg führen solle, hieß es. Zusätzlich lag der Unternehmensausblick mit einem Ebitda von 280 Millionen Euro für 2013 auf dem Niveau den Erwartungen der Wertpapierspezialisten.

Beim Ergebnis je Aktie prognostizieren die RCB-Experten einen Verlust von 0,07 Euro für 2013, sowie Gewinne von 0,30 bzw. 0,64 Euro für die beiden Folgejahre 2014 und 2015. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,12 Euro für 2013, sowie 0,15 bzw. 0,20 Euro für 2014 bzw. 2015. (APA, 28.2.2013)

Share if you care.