"Zweisitzrakete": Ein Unglücksrabe unter Tauben

27. Februar 2013, 19:31
2 Postings

Die österreichische Filmkomödie "Zweisitzrakete" und die weiteren Filmstarts der Woche im Überblick

Um die österreichische Filmkomödie wird gerne mal Aufhebens gemacht. Das liegt daran, dass es sie vermutlich gar nicht gibt.

Der Nachwuchsregisseur Hans Hofer versucht sie nun in "Zweisitzrakete" mit einer romantischen Komödie etwas internationaler zu bestimmen; irgendwo zwischen Männermalaise nach Art Til Schweigers und Traumtänzerkino à la Jeunet/Caro.

Manuel Rubey gibt den Unglücksraben, der für seine beste Freundin (Alissa Jung) schwärmt. Sie ahnt davon aber nichts und verliebt sich prompt in einen Piloten. Der Film löst dieses Missverhältnis mit einem Liebesbeweis, der Fantasie und kriminelle Energie erfordert.

"Zweisitzrakete" setzt auf überholte Typenkomik, einen Schuss Slapstick und Lokalkolorit (wienerisch grantelnde Tauben!) und eine Wegwerfromantik, die sich über Umwege wie Schluckauf ausdrückt. Komisch? Höchstens, dass man das für ein Erfolgsmodell hält. (kam)

Schwierige und Seeungeheuer
Die weiteren Filmstarts der Woche im Überblick

Veronika Franz und Severin Fiala haben in "Kern" den Regisseur Peter Kern porträtiert: ein gescheites, komisches Unterfangen mit einem "schwierigen" Protagonisten.

In "Nerven Bruch Zusammen" beschäftigt sich Arash mit den bewegten Schicksalen der Bewohnerinnen eines Wiener Frauenhauses.

Der dritte, gattungssprengende Dokumentarfilm kommt von Véréna Paravel und Lucien Castaing-Taylor, die in "Leviathan" Eindrücke auf einem Fischerboot zur sinnlichen Begegnung mit der See erweitern.

Roger Michells Komödie "Hyde Park am Hudson" bringt Bill Murray als US-Präsidenten Roosevelt.

Außerdem: das deutsche Familiendrama "Invasion", die US-Komödie "Die Bestimmer" sowie die Dokumentation "Life in Stills". (kam, DER STANDARD, 28.2.2013)

  • Männer, die gemeinsam springen: Manuel Rubey und Simon Schwarz in "Zweisitzrakete!".
    foto: lunafilm

    Männer, die gemeinsam springen: Manuel Rubey und Simon Schwarz in "Zweisitzrakete!".

Share if you care.