Journalisten-KV: Gespräche werden am 6. März fortgesetzt

27. Februar 2013, 10:52
1 Posting

Gewerkschaftsvorsitzender Bauer: "Endgültig letzte große Runde"

Wien - Nach einem weiteren Verhandlungsmarathon zwischen dem Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) und der Journalistengewerkschaft, der bis in die frühen Mittwochmorgenstunden dauerte, ist die Einigung auf den neuen Journalistenkollektivvertrag noch einmal vertagt worden.

Am kommenden Mittwoch soll die nun "endgültig letzte große Runde" stattfinden, wie Gewerkschaftsvorsitzender Franz C. Bauer sagte.

Am Tag darauf, dem 7. März, findet beim VÖZ eine Vorstandssitzung statt. Hier wollen die Arbeitgebervertreter die Verhandlungsergebnisse vorlegen. (APA, 27.2.2013)

Share if you care.