RWE-Manager Birnbaum wechselt zu E.ON

27. Februar 2013, 10:37
posten

Düsseldorf - RWE-Vorstandsmitglied Leonhard Birnbaum heuert Insidern zufolge beim Konkurrenten E.ON an. Der 46-Jährige soll bei E.ON die Nachfolge des für Technologie, Innovation und Großprojekte zuständigen Vorstandsmitglieds Klaus-Dieter Maubach antreten. Bei RWE war Birnbaum für kommerzielle Steuerung zuständig. Der frühere McKinsey-Manager galt einige Zeit als ein Kronprinz des ehemaligen RWE-Chefs Jürgen Großmann. Dessen Nachfolger wurde im vergangenen Jahr der Niederländer Peter Terium. RWE und E.ON lehnten eine Stellungnahme ab. Über die Personalie hatte die "Rheinische Post" berichtet. (APA, 27.2.2013)

Share if you care.