Chhurim Sherpa: Rekord im Bergsteigen

25. Februar 2013, 16:41
4 Postings

Als erste Frau erreichte sie den Mount-Everest-Gipfel zweimal in einer Saison

Kathmandu - Die Nepalesin Chhurim Sherpa hat als erste Frau in einer Saison zweimal den höchsten Berg der Erde bestiegen. Die 29-Jährige sei im Abstand von nur einer Woche auf dem 8.850 Meter hohen Mount Everest gestanden, erklärte die nepalesische BergsteigerInnen-Vereinigung am Montag in Kathmandu.

Dies gelang ihr am 12. und am 19. Mai 2011 - ein Erfolg, der nun auch von den Guinness World Records anerkannt wurde. (APA, 25.2.2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Chhurim Sherpa erhielt am Montag ihre Urkunde der Guinness World Records.

Share if you care.