Kögel steigt aus Marktforscher Media Control GfK International aus

25. Februar 2013, 12:11
posten

GfK wird Alleineigentümer des Unternehmens - Mutterkonzern Media Control bleibt bestehen

Der Unternehmer Karlheinz Kögel verkauft seinen 30-Prozent-Anteil an der Media Control GfK International GmbH, bleibt aber alleiniger Eigentümer des Mutterkonzerns Media Control. "Dieser Schritt wurde notwendig aufgrund der Neuausrichtung der GfK, deren internationale Aktivitäten in dem bisherigen Gemeinschaftsunternehmen gebündelt sind", sagte Kögel am Montag.

Dem Magazin "Spiegel" zufolge wird die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) mit Sitz in Nürnberg, die bisher 70 Prozent an der Media Control GfK International gehalten hatte, alleiniger Eigner des Unternehmens. Dieses bietet seit 2003 Marktforschung und Verkaufscharts von Büchern, Musik und Filmen an.

Der Mutterkonzern Media Control verleiht unter anderem den Deutschen Medienpreis, den am Dienstag in Baden-Baden US-Schauspieler George Clooney bekommt. "Die Media Control bleibt bestehen und wird ihre jetzigen Aktivitäten in der Medienbeobachtung fortführen sowie neue Geschäftsmodelle entwickeln", sagte Kögel. (APA, 25.2.2013)

Share if you care.