Italiens Zukunft: Gerhard Mumelter chattet zum Ergebnis der Parlamentswahlen

26. Februar 2013, 07:36
1 Posting

STANDARD-Korrespondent Gerhard Mumelter analysiert das Ergebnis der Wahl in Italien und beantwortet Fragen der UserInnen

Die Wahl in Italien ist geschlagen, die wichtigsten Fragen lautet nun: Kommt es zu Neuwahlen, oder geht sich doch irgendwie eine Regierung aus? Wieso schnitt Grillo so stark ab? Und wieso Monti so schwach? STANDARD-Korrespondent Gerhard Mumelter wird dazu heute von 11 bis 12 Uhr im derStandard.at-Chat aus Rom Fragen der User und Userinnen beantworten. Seien Sie dabei oder posten Sie schon jetzt Ihre Fragen! (red, derStandard.at, 26.2.2013)

  • Gerhard Mumelter, Korrespondent in Rom.
    foto: privat

    Gerhard Mumelter, Korrespondent in Rom.

Share if you care.