"Schließt nicht Eure Augen, schließt nicht Eure Ohren!"

Alle reden über die Flüchtlinge in der Votivkirche. FS Misik lässt die Flüchtlinge selbst sprechen

Alle reden über die Flüchtlinge. Aber kaum irgendwo kommen sie selbst zu Wort. Absurder Höhepunkt war die "Im Zentrum"-Diskussion Ende Jänner, als alle möglichen Leute über den Flüchtlingsprotest schwadronierten, aber kein einziger Betroffener eingeladen wurde. Hören wir ihnen einfach zu, was sie selbst zu sagen haben. Diesmal also ein FS Misik, das man auch "FS Khan" nennen könnte. Adalat Khan erzählt, was ihn dazu brachte, das Swat-Tal im Norden Pakistans zu verlassen; wie das ist, acht Jahre in den Mühlen des europäischen Asylsystems zu stecken; was die Wünsche und Sehnsüchte der Refugees sind. "Wir sind Menschen. Wir wollen ein normales Leben. Schließt nicht Eure Augen, schließt nicht Eure Ohren."

Share if you care