Schavan verliert auch Ehrendoktor der Uni Kairo

Nach Aberkennung von regulärem Doktortitel und Rücktritt als deutsche Bildungsministerin - Dekan kündigt entsprechenden Antrag an

München/Kairo - Nach dem Verlust ihres Doktortitels verliert die ehemalige deutsche Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) auch den Ehrendoktor-Titel der Universität Kairo. Der Dekan der betroffenen Fakultät, Moataz Abdul Allah, sagte dem Magazin "Focus", er werde im März den Antrag auf Aberkennung des im Jahr 2009 verliehenen Titels stellen. "Die Entscheidung in Düsseldorf bedeutet, dass Frau Schavan auch in Kairo keinen Doktortitel tragen darf", sagte Abdul Allah.

Schavan war die erste Frau, die von der Uni Kairo den Doktortitel erhielt. Die Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität hatte ihr wegen Plagiaten am 5. Februar den Doktortitel entzogen, Schavan trat kurz danach zurück. Gegen den Verlust ihres Doktorgrads in Düsseldorf geht sie juristisch vor. (APA, 24.2.2013)

Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.