Grabner trifft und besiegt Vanek

24. Februar 2013, 10:29

4:0-Auswärtssieg der Islanders in Buffalo

Das Österreicher-Duell in der nordamerikanischen National Hockey League zwischen Michael Grabner und seinen New York Islanders sowie Thomas Vaneks Buffalo Sabres ist am Samstagabend eine klare Sache für die Islanders gewesen. Die New Yorker gewannen 4:0, wobei Grabner den zweiten Treffer beisteuerte. Die Carolina Hurricanes verloren ohne den Wiener Andreas Nödl gegen Tampa Bay Lightning mit 2:5. (APA, 24.2.2013)

Share if you care
6 Postings

Chicago siegt erneut, die Ducks mit dem 6. Sieg in Folge.

Die Red Wings schießen Vancouver aus der Halle, Louuuu mit einer saving% von 71,4....

WM...

...mit Vanek, wahrscheinlich auch den beiden anderen NHL-Österreichern (so die die Freigabe kriegen) hat ja auch was.
Aber die Buffalo-Defense spielt derzeit wirklich unterirdisch.

nicht nur die defensive...
offensiv läuft ja auch nicht mehr.
immer nur puck in die ecke dumpen und chasen bringt auf dauer auch nichts

Hm, hab mir das Match angeschaut. (Die) Buffalo (Defense) ist derzeit echt nicht auf NHL-Niveau. Vanek kann in diesem Haufen blinder Hendln auch nix ausrichten.

Grabner mit einem netten Breakaway-Tor, immerhin schon 10 Punkte in 18 Spielen, nicht übel.

Traurige Realität

Buffalo wird am untersten Ende der Eastern Conference bei Playoff-Beginn stehen und Vanek bleibt der fade Nachgeschmack eines grandiosen Saisonstarts.

Da ich die NHL nur beiläufig verfolge und ich wenig über Spielerreihen weiß ... wie groß wäre die Chance, dass Vanek bei einem "besseren" Club genauso erfolgreich wäre? Ich finds schade, dass Vanek trotz starker Leistungen die Playoffs nur im Fernsehen sehen wird.

wenn man vaneks punkteregister ansieht kann`s eigentlich kaum besser gehen, für ihn. wie einer bei einem anderen club spielen würde ist spekulativ - da gibt es genug beispiele, das die harmonie ebenso wichtig wie die klasse eines spielers ist. ein star macht kein team, das team macht den star.

so trist wie`s aussieht, bleib ich bei meiner meinung , das ein vanek trade für die sabres (so absurd es vorderhand klingt) nur vorteilhaft wäre.

die müssen echt nach einem großen umbau trachten.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.