WebStandard berichtet vom Mobile World Congress

  • Artikelbild
    foto: apa

Die Highligts der Handy-Messe: Die Präsentation von Firefox OS und neuer Smartphones

Am Montag startet das jährlichen Gipfeltreffen der Telekommunikations-Branche: Der Mobile World Congress in Barcelona.  Der WebStandard ist vor Ort und wird ausführlich über Neuheiten berichten. Zu den Highligts der Handy-Messe zählen u.a. die Präsentation des neuen Handy-Betriebssystem Firefox OS und die Vorstellung neuer Smartphones etwa von Nokia, Huawei und Samsung.

Ohne Galaxy S4, iPhone 6 und Nexus 5

Nur drei Große lassen sich in Barcelona in Sachen Smartphones noch nicht in die Karten schauen: Neues zum Galaxy S4, iPhone 6 und Nexus 5 wird es von Samsung, Apple und Google nicht geben – die Hersteller planen dazu eigene Shows. (red, 24.02. 2013)

Share if you care
11 Postings

Anscheinend ist Marc Dillon (Jolla) auch dort. Bin gespannt, was es neues zu Sailfish OS gibt.

bin auch sehr gespannt

Was Nokia auftischen wird. Besonders auf das Neue Lumia 920 im Alu Design. Aber interessant wäre auch was Apple vorweisen wird. Denke, dass die eventuell sogar eine neue GUI vorstellen werden...vielleicht sogar mit Widgets/ Live Tiles...

Widgets/Livetiles bei Apple?

Nie und nimmer.

warum nicht?

Die einfachen Icons sind definitiv am sterben. Immer mehr Hersteller setzten auf Live Information statt Icons. Siehe HTC One, Blackberry 10 und da war noch ein Hersteller eines Tablets (fällt mir jetzt nicht ein... Wie könnte Apple Deiner Meinung nach sonst die GUI anders gestalten?

bitte um eine berichterstattung zu den neuen nokia windows phones (:
wäre sehr nice!

Bitte bitte ein Lumia Windows 8 Pro Tablet!

“... Nur drei Große lassen sich in Barcelona in Sachen Smartphones noch nicht in die Karten schauen: Neues zum Galaxy S4, iPhone 6 und Nexus 5 wird es von Samsung, Apple und Google nicht geben...“

Also “Hinterbänkler-Treffen“. Hoffentlich werden sie die “Großen“ ordentlich “aufmuntern“. Den geht es in der letzten Zeit zu gut nach meinem Geschmack. Insbesondere Google. Android ist zwar immer noch das System meiner Wahl, aber es gibt einfach zu wenig Bewegung.

Zu wenig bewegung?! Glass, neuer version, bessere spracheingabe is wenig bewegung?!

Freue mich auf die Nokia Smartphones, bitte ausführlich darüber berichten :)
Vl gibts ja einen 920 Nachfolger, dann wird das Teil endlich billiger..

4 rote Stricherl?
Welche Marketingabteilung war hier am Werk?

Fotos

Bitte lieber WebStandard, viele viele Fotos, und viel Recherche! Ich wär ja so gerne dabei...
Viel Hirnschmalz verbrauchen bitte ;)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.