Microsoft verzeichnete globalen Ausfall seiner Cloud-Server

23. Februar 2013, 11:51
23 Postings

Speicherproblem der Cloud-Computing-Plattform Windows Azure setzte Dienste außer Gefecht

Microsoft meldete am Freitag den weltweiten Ausfall seiner Cloud-Computing-Plattform Windows Azure. Probleme mit dem Sicherheitszertifikat der Speicherdienste sorgten dafür, dass Kunden keine Verbindung zu ihren Webdiensten herstellen konnten.

Lösung in Arbeit

In einer Aussendung erklärte der Konzern, dass man das Problem identifiziert hat und an einer Lösung arbeitet. Samstagmittag war der Großteil der Azure-Dienste wieder online. Kunden können den Update-Prozess über die Windows Azure-Seite verfolgen. (red, derStandard.at, 23.2.2013)

Share if you care.