TV-Programm für Sonntag, 24. Februar

22. Februar 2013, 17:54
posten

Inglourious Basterds, Elefantenrunde zur Landtagswahl, Heimat, fremde Heimat, Tatort: Puppenspieler, Macht und Größenwahn, Oktoskop: Katrina Daschner, Günther Jauch: Kein Platz für Kinder, Im Zentrum, Spiegel TV Magazin, Warme Gefühle, Titel, Thesen, Temperamente, Oscar-Nacht 2013

11.05 LIVE-DISKUSSION
Elefantenrunde zur Landtagswahl Die Spitzenkandidaten von FPK, SPÖ, ÖVP, den Grünen, BZÖ und Team Stronach diskutieren landespolitische Themen. 12.00 Uhr: Pressestunde unter der Diskussionsleitung von Bernhard Bieche. Bis 13.00, ORF 2

13.30 MAGAZIN
Heimat, fremde Heimat Themen bei Lakis Jordanopoulos: 1) Wohin mit den Flüchtlingen? 2) Migranten im globalen Dorf. Bis 14.00, ORF 2

19.30 OPER
La Bohème 19.30: Das Künstlerporträt Giacomo Puccini – Magier aus Leidenschaft. 20.15: Barbara Rett präsentiert eine Metropolitan-Aufführung von La Bohème. In den Hauptrollen: Renata Scotto, Teresa Stratas und José Carreras. Letzterer steht im Mittelpunkt des Porträts Mein Leben mit Musik um 23.05 Uhr. Bis 0.05, ORF 3

20.15 KRIMI
Tatort: Puppenspieler (D 2013, Florian Baxmeyer) Inga Lürsen und Nils Stedefreund ermitteln im Mordfall des jungen Ole, der gemeinsam mit seiner Freundin einen Richter mit einem kompromittierenden Video erpresst hat. Sie kommen einer Verschwörung auf die Spur, in die korrupte Politiker, Wirtschaftslobbyisten und Geheimdienste verstrickt sind. Bis 21.50, ORF 2

foto: orf/universal

20.15 THEMENABEND
Macht und Größenwahn 20.15: Marco Bellocchios Spielfilm Vincere über den Aufstieg Benito Mussolinis. 22.15: Die Doku Hitler, Mussolini und ich – Ein Mensch in einer Zeit der Übermenschen über das Zusammentreffen der beiden Diktatoren 1938. Bis 23.35, Arte

21.10 MAGAZIN
Oktoskop: Katrina Daschner Die Videokünstlerin beschäftigt sich mit performativem Ausdruck sowie mit den Themen Sexualität und Gender. Ins Studio zu Amina Handke bringt sie neben dem Film Parole Rosette die Trilogie Nouvelle Burlesque Brutal mit. Darin stürzt sich unter anderem eine Dressurreiterin in eine quasi-pornografische Ménage à trois mit einem Pferd, das von zwei Frauen verkörpert wird. Bis 22.20, Okto

21.45 DISKUSSION
Günther Jauch: Kein Platz für Kinder – was wird aus dem Kita-Versprechen? Gäste: Kristina Schröder (CDU-Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend), Hannelore Kraft (Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalen, SPD), Norbert Blüm (CDU-Bundes minister für Arbeit und Sozialordnung a. D.), Simin Compani (Erzieherin und Kita-Leiterin) und Stefan Sell (Sozialwissenschaftler). Bis 22.45, ARD

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum: Zwei Frauen und ein Baby – Was ist Familie? Die Gästeliste war zum Redaktionsschluss noch nicht bekannt. Bis 23.00, ORF 2

22.05 HURRA DAS KINO BRENNT
Inglourious Basterds (USA/D 2009, Quentin Tarantino) Eine Gruppe amerikanischer Soldaten skalpiert unter dem Befehl von Brad Pitt Nazis, eine traumatisierte Jüdin wird zur Femme fatale. In rasantem Erzähltempo verflicht Tarantino zwei Rachefeldzüge und schreibt dabei die Geschichte um. Mit Christoph Waltz in der Rolle seines Lebens. Bis 0.30, ORF 1

foto: orf/universal

22.15 MAGAZIN
Spiegel TV Magazin Themen: 1) Unterwegs mit einem mexikanischen Drogenkartell. 2) Merkel-Dämmerung – Der Abstieg der CDU. 3) Quälende Liebe – Tiere als Gefangene. 4) Überleben in der Todeszone – Die Menschen von Aleppo. Bis 23.00, RTL

23.05 DOKUMENTARFILM
Warme Gefühle – Vier Liebesgeschichten aus Österreich Es wird ein Blick auf Lesben und Schwule abseits des Life-Ball-Glamours geworfen. Die Doku schaut in ganz normale österreichische Wohnzimmer und zeigt, dass die queeren Lebensgemeinschaften den typischen heterosexuellen überraschend ähnlich sind. Bis 23.55, ORF 2

23.05 MAGAZIN
Titel, Thesen, Temperamente Evelyn Fischer mit: 1) Gespräch mit Dror Moreh, dem Regisseur der oscarnominierten Doku Töte zuerst über den israelischen Geheimdienst Schin Bet. 2) Guillaume, der Spion – wahrer Agentenkrimi der deutschen Nachkriegsgeschichte. 3) Mülldesignerin Katell Gélébart. 4) Wüsten von oben – spektakuläre Bilder eines fliegenden Abenteurers. Bis 23.35, ARD

1.15 LIVE
Oscar-Nacht 2013 ORF-Filmexperte Christian Konrad berichtet aus Los Angeles, Filmmuseum-Direktor Alexander Horwath und TV-Kulturredakteurin Nadja Bernhard kommentieren live. 1.15: Hollywood vor den Oscars. 2.00: The Red Carpet. 2.30: Die Verleihung. Bis 6.00, ORF 1 (Roman Gerold, DER STANDARD, 23./24.2.2013)

Share if you care.