Einheitswerte: Sechs Kursgewinner

22. Februar 2013, 16:25
posten

Wien - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Freitag sechs Kursgewinnern ein -verlierer und zwei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Stämme mit 823 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Linz Textil mit plus 2,62 Prozent auf 549,00 Euro (20 Aktien), Miba Vorzüge mit plus 2,22 Prozent auf 230,00 Euro (61 Aktien) und BKS Bank Vorzüge mit plus 2,07 Prozent auf 14,80 Euro (154 Aktien). Einzige Verlierer waren Oberbank Stämme mit minus 0,10 Prozent auf 48,20 Euro (823 Aktien).

Im mid market gewannen KTM 1,24 Prozent auf 53,00 Euro (225 Stück) und Bene legten leicht um 0,11 Prozent auf 0,901 Euro zu (7.684 Stück). Pankl verbilligten sich unterdessen um 2,15 Prozent auf 28,00 Euro (500 Stück) und HTI verloren 2,27 Prozent auf 0,43 Euro (11.165 Stück). Head verbucht gar ein Minus von 3,95 Prozent auf 1,70 Euro (6.300 Stück). (APA, 21.2.2013)

Share if you care.