Untreuer Verlobter auf russischem Google-Maps-Äquivalent ertappt

22. Februar 2013, 10:03
55 Postings

Frau entdeckt Mann küssend auf der Straße - mit einer anderen Frau

Yandex Panorama, ein Äquivalent zu Google Street View, offenbart auch so manches Geheimnis. Wie in den Anfangszeiten von Google Maps werden auch bei Yandex immer mehr Fälle bekannt, bei denen Menschen mit unerfreulichen Bildern konfrontiert werden. Die Russin Marina Voinova ertappte ihren Verlobten mit einer anderen Frau während des Surfens in Yandex Panorama. Ihr Verlobter Sasha war auf dem Bildausschnitt zu sehen, in dem er gerade eine andere Frau küsst.

Keine Pixel

Wie die Huffington Post berichtet, hat Voinova zunächst nur eine bekannte Silhoutte wahrgenommen, bei zweitem Hinsehen erkannte sie die Ähnlichkeit zu ihrem Verlobten. Nach genauem Hinzoomen hatte sie keine Zweifel mehr: Der Mann auf dem Bild war Sasha. Im Gegensatz zu Google werden Gesichter bei Yandex nicht verpixelt.

Ähnliche Fälle in den Anfangszeiten von Street View

Die Geschichte von Voinova ist aber kein Einzelfall. Bereits vor vier Jahren entdeckte eine Google Street View Userin das Auto ihres Mannes vor dem Haus einer anderen Frau, die ihr ebenfalls bekannt war und reichte danach die Scheidung ein. (red, derStandard.at, 22.2.2013)

 

  • Der Mann in dem Bild kam Marina Voinova bekannt vor: Es war ihr Verlobter
    foto: screenshot

    Der Mann in dem Bild kam Marina Voinova bekannt vor: Es war ihr Verlobter

Share if you care.