Werbewirksamste Schnorrer des Jahres

21. Februar 2013, 19:00
28 Postings

Christoph Fälbl und Ciro de Luca wirken beim Publikum, erhob Gallup: Der ÖBB-Spot "Geschenk" von Draftfcb Partners für die ÖBB führt in der Jahreswertung vor Bawag PSK und Wiener Städtischer Versicherung

Wien - Die Werbewissenschaftliche Gesellschaft ist stets am schnellsten mit ihren Branchenpreisen. Donnerstagabend vergab sie mit Gallup ihre Top Ten für das Jahr 2012.

Die Marktforscher befragen seit Jahr und Tag jeweils 300 TV-Zuschauer persönlich zu Fernsehspots. Inzwischen haben sie 13.128 Werbefilme abgefragt.

Aus Impactwert (also quasi der Werbewirkung), dem eingesetzten Werbeaufwand und der Gefälligkeit errechnet Gallup einen Index für das Jahresranking.

Mit 94 Punkten führt der Werbefilm Geschenk zur Sparschiene Europa der ÖBB von Draftfcb Partners, produziert von Closeup und gebucht von der Mediacom. Christoph Fälbl regt sich in dem TV-Spot bei Ciro de Luca über seine Freunde auf, die ihm ein Ticket nach Budapest zum Geburtstag schenkten - für 19 Euro: "Schnorrer!"

Platz zwei geht ex aequo an den Film Sushi für die Bawag PSK, kreiert von Dirnberger de Felice Grüber (mit Jerkfilms und media.at), und an Jogging für die die Wiener Städtische. Ihn verantwortet noch die Agentur Young & Rubicam (mit Wiener Klappe und MEC). Inzwischen wechselte der Wiener Versicherungsriese zurück zu Demner, Merlicek und Bergmann. (fid, DER STANDARD, 22.2.2013)

  • Die Top Ten.

    Download
  • Christoph Fälbl im ÖBB-Spot.
    foto: öbb

    Christoph Fälbl im ÖBB-Spot.

  • Spot ÖBB "Sparschiene Europa"

Share if you care.