Sprit-Nipping: Einliter-Auto geht in Serie

Ansichtssache21. Februar 2013, 16:26
387 Postings

Volkswagen hat sich über zehn Jahre Zeit gelassen. Doch nun steht das Einliter-Auto XL1 kurz vor dem Serienstart. Die angepeilte Kleinserie sichert nicht zuletzt zwei Weltrekorde

Bild 1 von 7
foto: volkswagen

Und plötzlich ist es da, das sogenannte Einliter-Auto: Drei Anläufe und über zehn Jahre hat sich Volkswagen gegönnt, um den Öko-Flachmann von einem ambitionierten Showcar in Richtung Serienreife zu trimmen. Angesichts verschärfter Flottenverbrauchs-Limits scheint man in Wolfsburg jedoch die Schlagzahl erhöht zu haben: das 2011 präsentierte Concept Car XL1 wird käufliche Wirklichkeit, und das bereits bis zum Sommer. Zu erleben sind 0,9 Liter Durchschnittsverbrauch und ein ökologischer Fußabdruck im Baby-Format: 21 g/km CO2. Beides Weltrekord für Serienautos. Vor Publikum debütiert der Plug-In-Hybride beim Autosalon in Genf, also in gut zwei Wochen.

weiter ›
Share if you care.