EU genehmigt Staatshilfen für CIF

21. Februar 2013, 12:40
posten

Brüssel - Die EU-Kommission hat die von Frankreich gewährten Staatsgarantien für den angeschlagenen Immobilienfinanzierer CIF vorläufig genehmigt. Allerdings gebe es die Bedingung, dass die französische Regierung binnen sechs Monaten ein Konzept für einen Umbau oder eine Abwicklung der Hypothekenbank präsentiere, teilte die oberste EU-Kartellbehörde am Donnerstag mit.

Die auf Hypothekenkredite für Familien mit niedrigem Einkommen und den sozialen Wohnungsbau spezialisierte CIF war vergangenen Herbst in eine Schieflage geraten und konnte fällige Anleihen nicht mehr aus eigener Kraft bedienen. Die Regierung sprang kurzfristig ein und gewährte Garantien von mehr als 20 Milliarden Euro. (APA, 21.2.2013)

Share if you care.