Styria-Abgänger sammeln munter Magazine

28. Februar 2013, 19:50
3 Postings

Medecco Holding kauft Kunstmagazin "Parnass" - Redaktionelle Leitung bleibt bei der Gründerin Charlotte Kreuzmayr

Wien - Nach dem Kauf der Architektursparte von Springer und von "Architektur Aktuell, Kunst und Kirche" erwirbt die Medecco Holding auch das österreichische Kunstmagazin "Parnass".

Charlotte Kreuzmayr, Gründerin, Herausgeberin und Chefredakteurin des Magazins, wird auch weiterhin die redaktionelle Leitung von "Parnass" innehaben, wie es in einer Aussendung hieß.

Die Medecco Holding wurde wie berichtet von Reinhold Gmeinbauer, bis 2012 Geschäftsführer der "Presse", gegründet. Als Investor mit dabei ist Ex-Styria-Vorstandschef Horst Pirker. (red, derStandard.at, 21.2.2013)

Share if you care.