Geldtransporter überschlug sich auf A1 in Oberösterreich

21. Februar 2013, 10:53
9 Postings

Zwei schwer verletzte Insassen

Auf der Westautobahn (A1) in Oberösterreich hat sich am Donnerstag in den frühen Morgenstunden ein Geldtransporter überschlagen. Die Ursache des Unfalls zwischen Allhaming und Haid im Bezirk Linz-Land ist bisher noch nicht gekannt.

Die beiden Insassen wurden laut einem Bericht der Oberösterreichischen Nachrichten bei dem mehrfachen Überschlag schwer verletzt. Über ihre Identität ist noch nichts bekannt. Geld fiel bei dem Unfall, der sich gegen 4.30 Uhr ereignet hatte, nicht aus dem Wagen. Das Fahrzeug wurde in eine Lagerhalle des Transportunternehmens geschleppt. (red, derStandard.at, 21.2.2013)

Share if you care.