Europäischer Kulturpreis für Angelika Kirchschlager

21. Februar 2013, 10:29
posten

Ebenfalls ausgezeichnet wird unter anderem der österreichische Dirigent Gustav Kuhn

Wien/Leipzig - Angelika Kirchschlager darf sich über den Europäischen Kulturpreis freuen: Die Mezzosopranistin erhält die von der Stiftung "Pro Europa" vergebene Auszeichnung in der Sparte Musik, wie am Donnerstag in einer Aussendung mitgeteilt wurde. Die Laudatio bei der Preisverleihung am 21. Mai in der Oper Leipzig wird Sänger Thomas Quasthoff halten. Kirchschlager halte "das europäische Kulturgut der klassischen Musik für ein breites Publikum sowie den Nachwuchs lebendig", wird Stiftungspräsident Tilo Braune zitiert. Ebenfalls ausgezeichnet wird der österreichische Dirigent und künstlerische Leiter der Tiroler Festspiele Erl, Gustav Kuhn, der den Europäischen Dirigentenpreis erhält.

Weitere Preisträger sind in diesem Jahr u.a. der Tenor Klaus Florian Vogt, die Schauspieler Armin Mueller-Stahl und Iris Berben, Modeschöpfer Karl Lagerfeld, das MDR Sinfonieorchester und der MDR Rundfunkchor sowie Jerzy Buzek, der den Europäischen Kulturpreis für Politik erhält. Neben den neun undotierten Ehrenpreisen wird auch ein Förderpreis an junge Nachwuchskünstler vergeben. (APA, 21.2.2013)

Share if you care.