Künstlerschar wehrt sich gegen Lugars Verunglimpfungen

20. Februar 2013, 18:26
48 Postings

Team-Stronach-Wahlkämpfer ortete "bedenkliche Abhängigkeit"

Wien - Robert Lugar vom Team Stronach konstatierte am Dienstag in der Sondersitzung des Nationalrats eine "schwere Abhängigkeit" der Künstlerschaft von Erwin Pröll (ÖVP). Sollten sich die Künstler weigern, gefällig zu sein, würde der niederösterreichische Landeschef sie bestrafen. Dies sei ihm, so Lugar zum STANDARD, "zugetragen worden", er finde aber niemanden, der dies bestätige - eben aufgrund der "bedenklichen Abhängigkeit".

"Blöder geht's nicht!", meinen Ewin Steinhauer und Peter Turrini. Unterzeichnet wurde ihr Statement unter anderem von Martha Butbul, Andrea Eckert, Elfi Eschke, Herbert Föttinger, Marianne Mendt, Felix Mitterer, Roland Neuwirth, Erika Pluhar, Hermann Nitsch, Ulrich Seidl und Erwin Wurm. (trenk, DER STANDARD, 21.2.2013)

Share if you care.