Lehrgang "Leben in der Migrationsgesellschaft"

20. Februar 2013, 18:26
posten

Mitte März beginnt in Wien der dreisemestrige, berufsbegleitende Diplomlehrgang in der Volkshochschule Landstraße

"Leben in der Migrationsgesellschaft" nennt sich ein dreisemestriger Lehrgang, der in Wien an den Start geht. Der Startschuss erfolgt Mitte März an der Volkshochschule Landstraße. Konzipiert ist der Lehrgang berufsbegleitend, er ist in acht Modulen mit Seminaren und Exkursionen strukturiert.

Thematisch geht es um "Migrationserfahrungen und die Konfrontation mit mehrdeutigen Situationen und Widersprüchen im Berufs- und Alltagsleben", so die Initiatoren. Und darum, wie trotz aller Differenzen Diskriminierungen vermieden sowie Gemeinsamkeiten und ein konstruktiver Umgang miteinander gefunden werden können. (red, derStandard.at, 20.2.2013)

Share if you care.