Verbilligte Laptops und Tablets für Studierende

Zur Auswahl stehen Geräte von Apple, HP und Lenovo

Auch 2013 organisiert der Zentrale Informatikdienst (ZID) der Universität Wien die Aktion u:book. In deren Rahmen Laptops, Ultrabooks und Tabkets namhafter Hersteller teilweise verbilligt für Studierende angeboten werden. 

Der ZID betont, dass die Geräte nach Kriterien wie Gewicht, mechanische Robustheit, Akkulaufzeit, Auflösung und Qualität des Bildschirms, Linux-Kompatibilität, Preis, Lieferumfang und Garantieabwicklung ausgewählt wurden.

Geräte von  Apple, HP und Lenovo

Zur Auswahl stehen Geräte von  Apple, HP und Lenovo in verschiedenen Preis- und Typenklassen. Das billigste Laptop stammt von Lenovo und kostet 459 Euro. Apple-Geräte werden um bis zu 18 Prozent billiger angeboten.

Start am 25. Februar

Der Online-Verkauf startet am Montag, 25. Februar und endet Sonntag, 17. März 2013. (red, 20.02. 2013)

Link

u:book

  • Artikelbild
    foto: ap
Share if you care.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behät sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.