TV-Tipps für Donnerstag, 21. Februar

20. Februar 2013, 16:57
posten

Am Schauplatz Gericht, Dr. Monroe, Im Brennpunkt: Nachkriegsstaaten, Talk im Hangar 7, Versicherungsvertreter, Wild Germany: Pädophilie

20.15 DISKUSSION
Inside Brüssel Raimund Löw fragt,  welche Vorteile es den Bürgern bringt, wenn Europa und Amerika den größten Freihandelsraum des Globus anstreben. Ferner werden die Vorschläge zur Finanztransaktionssteuer in elf EU-Staaten sowie die internationalen Frauenproteste gegen Gewalt und Missbrauch beleuchtet. Zu Gast im Studio: Ulrike Lunacek (Die Grünen), Alexander Graf Lambsdorff (FDP), Marianne Truttmann (Luxemburger Wort), Ruth Berschens (Handelsblatt) und Alen Legovic von der kroatischen Zeitung Vijenac. Bis 21.05, ORF 3

20.15 SERIE
Dr. Monroe (1–3/6) Die Hauptfigur der neuen britischen Fernsehserie ist ein exzentrischer Neurochirurg, der nicht nur mit handwerklichem Geschick, sondern auch mit psychologischem Gespür und Humor die Probleme seiner Patienten löst. In der Hauptrolle: James Nesbitt. Bis 22.35, Arte

21.00 MAGAZIN
Scobel: Essen – getäuscht und abgespeist? Gert Scobel diskutiert mit Harald Lemke (Philosoph), Andreas Pfeiffer, (Ernährungsmediziner) und Hans-Ulrich Grimm (Bestseller-Autor). Bis 22.00, 3sat

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz Gericht: Vom Vertuschen und Wegschauen In Langenzersdorf zeigt eine Siedlervereinsobfrau Häuslbauer an, weil deren Bauten illegal  seien, etwa zu groß oder zu hoch. Die Behörden haben hier ebenso weggeschaut wie im Falle einer Korneuburger Chemiefirma, die durch Lecks das Grundwasser verschmutzt hat. Bis 22.00, ORF 2

21.05 REPORTAGE
Im Brennpunkt: Nachkriegsstaaten – Zerrissen vom Krieg In den Bürgerkriegen der letzten 50 Jahre sind 50 Millionen Menschen gestorben, ebenso viele wie in den beiden Weltkriegen. Christoph Takacs blickt nach Afghanistan, Kolumbien, Bosnien-Herzegowina sowie Ruanda und stößt auf Terror, Drogenhandel und ethnische Spannungen – Probleme, die auf Armut zurückzuführen sind. Bis 21.55, ORF 3

21.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Der Anschluss – Verdrängt, vergessen, verarbeitet? Mit Helmut Brandstätter diskutieren: Franz Vranitzky (Bundeskanzler a. D.), Herbert Lackner (Journalist), Moshe Zimmermann (israelischer Historiker), Max Mannheimer (KZ-Überlebender) und Josef Haslinger (Autor). Bis 22.40, Servus TV

22.15 TALK
Maybrit Illner: Ausgepowert, ausgelagert, ausgebeutet – macht Arbeit krank? Gäste: Katja Kipping (Die Linke), Otto Fricke (FDP), Leni Breymaier (Verdi Baden-Württemberg), Wolf Schneider (Journalist und Publizist), Johanna Bätz (Logopädin und Multijobberin mit Burnout-Erfahrung). Bis 23.15, ZDF

22.30 WIRTSCHAFTSMAGAZIN
Eco Themen bei Angelika Ahrens: 1) Fleischeslust trotz Frust – Wer was wie produziert. 2) Neuer Anlegerbetrug – Tausende Österreicher verlieren Erspartes. 3) Die Pläne des Technologie-Giganten Huawei. Bis 23.00, ORF 2

22.35 DOKUMENTATION
Personalisierte Medizin – Gentests für alle? Thomas Liesen begleitet zwei schwer kranke Patienten, die durch Genanalysen ihr Schicksal klären wollen. Er fragt, wie sich durch die Möglichkeiten maßgeschneiderter Dia gnosen und Therapien der Umgang mit der Gesundheit verändert. Bis 23.30, Arte

23.00 TALK
Stöckl Zum Start des neuen Gesprächsformats begrüßt Barbara Stöckl Stronach-Bruder Hans Adelmann, die Autorin Vea Kaiser (Blasmusikpop), den Genforscher Markus Hengstschläger sowie den Schauspieler Karl Merkatz. Bis 0.00, ORF 2

23.15 DOKUMENTATION
Versicherungsvertreter  – Die erstaunliche Karriere des Mehmet Göker Grimme-Preisträger Klaus Stern porträtiert einen Shootingstar des Versicherungsgeschäfts. Die Doku gibt einzigartige Einblicke in das Innenleben und Gebaren der Branche und erzählt eine Geschichte von Gier und Größenwahn. Bis 0.35, WDR

23.40 REPORTAGE
Wild Germany: Pädophilie Weil der 23-jährige Nils Kinder begehrt, wird er seine Sexualität ein Leben lang unterdrücken müssen. Außerdem trifft Manuel Möglich einen Psychologen und den Gründer des Präventionsprojekts "Kein Täter werden". Bis 0.10, ZDF neo (Roman Gerold, DER STANDARD, 21.2.2013)

Share if you care.