Engelsflügel im Fernsehen: "Victoria's Secret"

Ansichtssache20. Februar 2013, 17:09
18 Postings

Die Show "Victoria's Secret" lief Donnerstagabend auf Puls 4 - Ein Blick auf die Highlights

Puls 4 zeigt Donnerstagabend die Show des Unterwäsche-Labels "Victoria's Secret". Die Modenschau, die bereits im November über die Bühne ging, sorgt alljährlich für Aufsehen. Einen Skandal gab es um den Federkopfschmuck, den das US-Model Karlie Kloss dabei trug. Organisationen amerikanischer Ureinwohner kritisierten, dass der Kopfschmuck, der ein Symbol des Respekts darstellt, durch den Auftritt herabgesetzt werde. "Victoria's Secret" entschuldigte sich in der Folge und ließ die Szene für die TV-Ausstrahlung herausschneiden. (red, derStandard.at, 20.2.2013)

Adriana Lima, die im Jahr 2000 ihre erste Show für Victoria's Secret lief, eröffnete nur zwei Monate nach der Geburt ihres zweiten Kindes die Show im Jahr 2012.

1

Absolutes Highlight, zumindest in finanzieller Hinsicht: Der Fantasy-Bra, getragen von Alessandra Ambrosio, soll 2,5 Millionen Dollar wert sein.

2

2011 trug Miranda Kerr den Fantasy-Bra, sie zählt schon seit 2007 zur Engel-Stammbesetzung.

3

Für Aufsehen sorgten auch die Musikeinlagen: Die ebenfalls sehr freizügig gekleidete Sängerin Rihanna,...

4

...Jungstar Justin Bieber, im Bild mit Jessica Hart...

5

...sowie Bruno Mars, hier im Hintergund zu sehen, während Lindsay Ellingson mit Riesenflügeln über den Laufsteg schwebt.

6
Share if you care.