Der nächste Papst? Silvio Berlusconi

Blog20. Februar 2013, 14:03
25 Postings

Immer, wenn sich die italienischen Wahlen nähern, füllt sich das Internet mit kreativen Wahlplakaten aller Art. Was liegt beim gleichzeitigen Rücktritt Benedikts XVI. näher, als Silvio Berlusconi zum neuen Papst zu befördern? Dutzende Fotomontagen zeigen den Cavaliere als Heiligen Vater - zum Teil mit einschlägigen Versprechungen: "Wir werden die Immobiliensteuer auf Pfarreien abschaffen." Auch Mario Monti kommt nicht ungeschoren davon, etwa mit dem Wahlplakat "Oggi con Monti, domani sotto i ponti" (Heute mit Monti, morgen unter der Brücke). Der Christdemokrat Pier Ferdinando Casini ist seit Jahren ein Lieblingsobjekt der Spötter: "Mehr Unterstützung für die Familie. Mit auf die Liste: Mein Schwiegersohn und meine Schwägerin." (Gerhard Mumelter, derStandard.at, 20.2.2013)

Share if you care.