EHL Immobilien steigert Verkaufserlöse

20. Februar 2013, 12:38
posten

Wien - Der österreichische Immobiliendienstleister EHL Immobilien hat seine Verkaufserlöse 2012 eigenen Angaben zufolge kräftig gesteigert. Der Honorarumsatz habe sich gegenüber dem Jahr davor um 45 Prozent auf 15 Mio. Euro erhöht, teilte EHL heute, Mittwoch, in einer Aussendung mit. Es wurden Objekte um 450 Mio. Euro vermittelt.

Das Immobilienunternehmen transferierte 1.200 Wohnungen im Eigentums-, Vorsorge- und Mietwohnungsbereich sowie 50.000 Quadratmeter Bürofläche.

Zu den größten Transaktionen des Vorjahres gehörten zwei Einkaufszentren in Haid und Graz im Volumen von insgesamt 140 Mio. Euro. Das Transaktionsvolumen bei Zinshäusern erreichte 160 Mio. Euro. (APA, 20.2.2013)

Share if you care.