San Antonio siegt dank Parker

20. Februar 2013, 10:47
8 Postings

NBA-Spitzenposition mit 108:102 in Sacramento gefestigt

Die San Antonio Spurs haben am Dienstag ihre Spitzenposition in der National Basketball Association (NBA) gefestigt. Dank 30 Punkten und 11 Assists von Frankreichs Superstar Tony Parker siegten die Texaner bei den Sacramento Kings 108:102. Am Rande der Partie gab Sacramentos Bürgermeister und Ex-NBA-Profi Kevin Johnson zu Protokoll, dass er optimistisch sei, dass die Kings in Kaliforniens Hauptstadt verbleiben.

"Ich habe einen Wal gesichtet. Ich kann nicht sagen, wie nah an der Küste, aber ich kann ihn sehen", betonte Johnson, dass Investoren aus Sacramento ihr Interesse am NBA-Club bekundet haben. Für die Kings gibt es ein aktuelles Kaufangebot aus Seattle, das 525 Millionen US-Dollar (393,29 Mio. Euro) beträgt. Johnson hofft, dass nun eine lokale Investorengruppe diese Summe aufbringt, damit Sacramento weiterhin ein NBA-Team hat. (APA, 20.2.2013)

Dienstag-Ergebnisse der NBA: Washington Wizards - Toronto Raptors 88:96, Orlando Magic - Charlotte Bobcats 92:105, Detroit Pistons - Memphis Grizzlies 91:105, Brooklyn Nets - Milwaukee Bucks 113:111 n.V., New Orleans Hornets - Chicago Bulls 87:96, Denver Nuggets - Boston Celtics 97:90, Utah Jazz - Golden State Warriors 115:101, Portland Trail Blazers - Phoenix Suns 98:102, Sacramento Kings - San Antonio Spurs 102:108

Share if you care.