Java-Lücke: Auch Apple ist Ziel eines Hacker-Angriffs geworden

20. Februar 2013, 07:38
13 Postings

"Nur eine geringe Anzahl von Computern sei von Schadsoftware befallen gewesen"

Auch Apple ist in den vergangenen Wochen Ziel eines Hacker-Angriffs geworden. Es gebe aber keine Hinweise darauf, dass irgendwelche Daten das Unternehmen verlassen hätten, teilte Apple am Dienstag mit. Nur eine geringe Anzahl von Computern von Mitarbeitern sei von Schadsoftware befallen gewesen.

Facebook-Hacker

Die Hacker hätten das selbe Programm eingesetzt, mit dem im vergangenen Monat das Online-Netzwerk Facebook ins Visier genommen wurde, berichtete das "Wall Street Journal" unter Berufung auf informierte Personen. Auch Facebook hat nach Angaben vom Wochenende keine Anzeichen dafür, dass Nutzerdaten in Mitleidenschaft gezogen worden seien. In beiden Fällen diente eine zuvor nicht bekannte Schwachstelle in der Java-Software als Einfallstor. Apple will die Sicherheitslücke umgehend stopfen. (APA, 20.02. 2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.