Test Ford B-Max: Ohne B-Säule im B-Segment

Ansichtssache19. Februar 2013, 17:28
18 Postings

Obwohl er keine B-Säule mehr hat, heißt er B-Max, Fords Raumwunder. Dessen Schiebetüren freuen nicht zuletzt das Nachbarauto

Bild 1 von 9
foto: der standard/gluschitsch

Das Thermometer kommt nicht richtig in die Höhe, und auch das Wasser ist heute ungewöhnlich steif. Kurzum, es friert. Und der Ford B-Max spürt das auch. Gleich nach dem Starten nagelt er unmutig mit seinem 1,6-Liter-Turbodiesel, als wollte er an den ersten Diesel-Golf erinnern.

weiter ›
Share if you care.