Samsung will günstigere Galaxy-Kamera bringen

    19. Februar 2013, 12:38
    2 Postings

    Das Modell soll allerdings nur noch mit WLAN auskommen

    Wie Engadget berichtet, soll Samsung seine Galaxy-Kamera-Serie erweitern und ein günstigeres Modell auf den Markt bringen. Vor allem die 3G-Funktion der Android-Kamera soll aufgegeben werden, stattdessen soll der User mit WLAN auskommen.

    Billiger

    Der Rest der Kamera-Spezifikationen soll gleich bleiben: Der 16,4-Megapixel-Sensor, der 21-fache optische Zoom, das 4,8-Zoll-Display und der Quadcore-Prozessor. Dafür soll das Gerät etwas billiger werden, im Moment kostet es neu etwa 340 Euro. (red, derStandard.at, 19.2.2013)

    • Bild nicht mehr verfügbar

      Die Galaxy Kamera wird billiger

    Share if you care.