London-Mode: Klopapier meets Plastiksackerl

Ansichtssache19. Februar 2013, 17:13
22 Postings

London definiert sich nicht mehr nur über die Grande Dame Vivienne Westwood - Louise Gray, Burberry Prorsum und Tom Ford sorgen für Konkurrenz


London braucht Extreme, um dem Ruf als kreative Modemetropole gerecht zu werden. Heuer wurde dieser Part überwiegend von Louise Gray übernommen, die Klopapier und ...

1

...Plastiksäcke für modischen Aufputz zweckentfremdete.

2

Tom Ford - bekannt für seine eleganten Entwürfe - präsentierte in London überraschenderweise eine relativ sportive und farbenfrohe Kollektion.

6

Aber auch die Anhänger seiner extravaganten Designs wurden nicht enttäuscht.

7

Auch Erdem geizte nicht mit Eleganz und Farbe: Hauchdünne Stoffen im klassischen Schwarz, kombiniert ...

9

...mit einem bunten Paillettenmix.

10

Die kommende Herbstkollektion von Burberry Prorsum setzt auf Sentimentalität und Luxus: Herzprints auf Trenchcoats und ...

12

...silber- sowie goldfarbene Metall-Einlagen.

13

Für Burberry Prorsum ebenfalls auf dem Laufsteg: Cara Delevingne, Model des Jahres der British Fashion Awards 2012. (red, derStandard.at, 19.2.2013)

14
Share if you care.