Lowe GGK stellt wieder Fragen für "profil"

18. Februar 2013, 10:33
8 Postings

Dieses Mal zieren Michael Häupl und Erwin Pröll die Citylights

Mit der Frage "Wie viel profil hat Ihre Meinung?" wirbt die Agentur Lowe GGK auf neuen Citylights für mehr Informationssicherheit auf Österreichs Straßen. Das Nachrichtenmagazin "profil" stellt dieses Mal die Lokalmatadore Michael Häupl und Erwin Pröll in den Mittelpunkt ihrer Kampagne. Bei Ersterem wird das Parkpickerl thematisiert, bei Pröll wird die Frage zum Verhältnis zu Frank Stronach kommentiert.




Credits

Auftrageber: profil | Redaktion: Dr. Christian Rainer | Marketing: Maria Oppitz, Nicole Waginger, Ulrike Janitschek | Agentur: Lowe GGK Werbeagentur GmbH | Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer, Dieter Pivrnec | Executive Creative Director: Dieter Pivrnec | Creative Director: Walter Robisch, Thomas Tatzl, Andreas Spielvogel | Konzept/Text: Walter Robisch | Artdirector: Thomas Tatzl | Beratung: Talin Seifert (red, derStandard.at, 18.2.2013)

Share if you care.