Das deutsche "Handelsblatt" baut um

17. Februar 2013, 19:51
2 Postings

Achtzig Mitarbeiter stehen vor der Entlassung

Am Freitag hat der neue Handelsblatt-CEO Gabor Steingart in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass parallel zum Launch der iPad-App "Handelsblatt Live" rund zehn Prozent der Mitarbeiter eingespart werden sollen. Betroffen sind also knapp achtzig Personen, darunter zwölf Führungskräfte.

Die Veränderungen betreffen neben dem redaktionellen Personal auch die Vermarktung. Die "Handelsblattt"-Tochter IQ Media wird künftig Steingart persönlich unterstehen, die bisherige Geschäftsführerin Marianne Dölz zieht sich zurück. (red, derStandard.at, 17.2.2013)

 

Share if you care.