Klarer Fivers-Sieg im Wien-Derby

17. Februar 2013, 23:49
posten

Fivers feiern gegen West-Wien einen sicheren 35:28-Triumph - Hard gibt gegen Krems Punkt ab

Meister HC Hard hat am Samstag in der zweiten Runde des Handball-Meister-Play-off der Männer gegen Krems einen Punkt abgegeben. Die Niederösterreicher erreichten im "Ländle" ein 32:32 (19:19), nachdem auch das jüngste Duell im Grunddurchgang remis geendet hatte. Das Wiener Derby der HLA zwischen den Fivers und SG Westwien ging mit 35:28 (15.12) klar an die Margaretener, die punktgleich hinter Hard Zweite sind. Krems hat als Dritter drei Zähler Rückstand.

Die Fivers bauten ihren Vorsprung stetig aus, führten 14:6 (22.), doch der Lokalrivale kam nach dem Wechsel noch bis auf zwei Tore heran (14:16/32. und 16:18/35.). Mit einem Zwischenspurt zogen die Margaretener aber wieder davon (28:20/49.) und feierten einen ungefährdeten Sieg. Seit Mai 2003 und damit fast zehn Jahren haben sie gegen West Wien zu Hause nicht mehr verloren

Krems erwischte in der Fremde den besseren Start und lag bis kurz vor Ende der ersten Hälfte voran. Hard ging in der 31. Minute erstmals in Führung (20:19), führte dann 29:24 (45.), doch die nächsten 12 Minuten gingen mit 7:2 an Krems, das mit dem Remis zufrieden war.

Zum Abschluss der Runde haben sich am Sonntag Leoben und Bregenz 27:27 (13:12) getrennt. Die Steirer hatten die Partie lange diktiert, in der 48 Minute lagen sie 24:20 voran. In die Schlussminute ging es jedoch mit einem 26:26. Sieben Sekunden vor dem Ende gelang dem Bregenzer Mrvaljevic das 27:26, eine Sekunde vor Ende Wulz aber der erneute Ausgleich.

Die Bregenzer blieben in der Tabelle damit Schlusslicht, punktgleich aber mit Leoben und West Wien (je 3). Krems hat einen Zähler mehr auf dem Konto. Meister Hard und Grunddurchgangs-Sieger Fivers haben sich bei je sieben Punkten im Kampf um die Semifinalplätze schon etwas abgesetzt. (APA, 16.02.2013)

Meister-Play-off - 2. Runde:

  • Alpla HC Hard - Moser Medical UHK Krems 32:32 (19:19)
    Beste Werfer: Krsmancic 9, Schmid 6 bzw. Chalupa 7, Visy und Lint je 6
  • Fivers WAT Margareten - SG INSIGNIS West Wien 35:28 (15:12)
    Beste Werfer: Kirveliavicius 8, Eitutis 6 bzw. Wilczynski 7/5, A. Hermann und Wagner je 5
  • Union Juri Leoben - Bregenz Handball 27:27 (13:12)
    Beste Werfer: Djukic 6, Zeiner 5/2, Surac 5 bzw. Podvrsic 9, Mrvaljevic 5
Share if you care.