Vanek geht nur persönlich leer aus

16. Februar 2013, 11:27
11 Postings

4:2-Heimsieg für Buffalo gegen Boston - Devils drehen Partie gegen Flyers

New York - Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge haben die Buffalo Sabres mit Thomas Vanek in der NHL wieder auf die Siegerstraße zurückgefunden. Vanek blieb am Freitag beim 4:2-Heimerfolg der Sabres ohne Tor und Assist, aber immerhin verwandelte sein Team gegen die Boston Bruins einen 1:2-Rückstand nach zwei Dritteln mit einem 3:0 im Schlussabschnitt noch zum Sieg. Es war auch eine gelungene Revanche für das 1:3 vergangenen Sonntag.

Die New Jersey Devils verwandelten sogar einen 1:3-Rückstand gegen die Philadelphia Flyers noch in einem 5:3-Sieg. (APA, 16.1.2013)

NHL-Ergebnisse vom Freitag: Buffalo Sabres (mit Vanek) - Boston Bruins 4:2, Detroit Red Wings - Anaheim Ducks 2:5, Calgary Flames - St. Louis Blues 2:5, Los Angeles Kings - Columbus Blue Jackets 2:1, Chicago Blackhawks - San Jose Sharks 4:1, Vancouver Canucks - Dallas Stars 3:4. New Jersey Devils - Philadelphia Flyers 5:3, Winnipeg Jets - Pittsburgh Penguins 1:3

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Vanek (l.) führt die Scheibe diesmal nicht direkt in die Statistik.

Share if you care.